• Überblick
    • HNO
    • Haut
    • Herz & Kreislauf
    • Muskulatur
    • Magen & Darm
    • Nervensystem
    • Diabetes
    • Rücken & Gelenke
    • Zähne
    • Atemwege
    • Allergien
    • Autoimmunerkrankungen
    • Schmerzen
    • Überblick
    • Schwangerschaft & Geburt
    • Frauengesundheit
    • Männergesundheit
    • Kindergesundheit
    • Sexualität
    • Überblick
    • Homöopathie
    • Heilpflanzen
    • Hausmittel
    • Therapien
    • Überblick
    • Pflege
    • Arzt & Medikamente
    • Erste Hilfe
    • Gesellschaftliches
    • Berufsbilder
    • Überblick
    • Psyche
    • Sport
    • Wellness
    • Ernährung
    • Sucht

Aktuelle Raucher-Zahlen: Das ist der gefährlichste Beruf Deutschlands



In welchem Beruf wird am meisten geraucht?
In welchem Beruf wird am meisten geraucht?

Das Deutsche Krebsforschungszentrum DKFZ hat den Tabakatlas 2015 veröffentlicht. Darin steht nicht nur, in welchen Bundesländern am meisten geraucht wird und wie viele Menschen an Krebs sterben. Wir erfahren, in welcher Berufsgruppe mit Abstand am meisten geraucht wird!

Rauchen ist lebensgefährlich. Das ist nicht neu, aber die meisten Raucherinnen und Raucher verdrängen diese Bedrohung.

Dem aktuellen Tabakatlas für Deutschland entnehmen wir: Etwa 20 Prozent aller Todesfälle von Männern sind in Deutschland auf das Rauchen zurück zu führen. Bei Frauen sind es weitaus weniger, nämlich nur knapp 8 Prozent. Das liegt daran, dass weniger Frauen rauchen: In Deutschland raucht etwa jeder dritte Mann, aber nur jede fünfte Frau. Frauen rauchen auch im Schnitt weniger Zigaretten am Tag als die Männer. 

In diesem Bundesland gibt es die meisten Raucher

Dann gibt es noch regionale Unterschiede: im Süden rauchen weniger Menschen als im Norden. Spitzenreiter sind die Berliner: dort rauchen 35 Prozent aller Männer und 24 Prozent aller Frauen. Zum Vergleich: In Baden-Württemberg rauchen nur 27 Prozent aller Männer und in Bayern nur etwa 18 Prozent aller Frauen.

Raucher und Krebs

Manche Raucherinnen und Raucher sitzen dem Gerücht auf, dass das mit dem Lungenkrebs und dem Rauchen nicht so schlimm sei. Zwar kann man tatsächlich auch an Lungenkrebs erkranken, wenn man zu den Nichtrauchern zählt, doch 87 Prozent aller Lungenkrebstode von Männern sind auf das Rauchen zurück zu führen. Bei Frauen sind es immerhin 64 Prozent. 

Hinzu kommt die Gefahr, dass Raucherinnen und Raucher an anderen Krebserkrankungen wie beispielsweise Darmkrebs sterben. Alternative Todesursachen für Raucher sind Herz-Kreislauferkrankungen. 20 Prozent der daran gestorbenen Männer und 10 Prozent der daran gestorbenen Frauen, haben geraucht.

In diesen Berufen gibt es viele Raucher

Steigt der soziale Status, sinkt übrigens der Anteil an Rauchern. Bei Männern trifft das auf alle Altersgruppen zu, bei Frauen bloß auf jene im mittleren Alter. Doch neben Bildung und Einkommen spielt noch ein anderer Faktor eine Rolle, wie hoch die Wahrscheinlichkeit ist, dass jemand raucht: der Job!

In qualifizierten und akademischen Berufen wird weniger geraucht als in einfachen Berufen, bei denen manuell gearbeitet oder Dienstleistungen ausgeübt werden. Das kann man sehr gut erkennen, wenn man sich berufstätige Frauen in der Gesundheitsbranche anschaut: Am wenigsten rauchen dort die Apothekerinnen und Ärztinnen - am meisten Frauen, die als Altenplegerinnen oder Helferinnen in der Krankenpflege tätig sind. 

Der Beruf mit den meisten Rauchern

Es gibt Berufe, in denen besonders viel geraucht wird.Doch welcher Job ist es jetzt, in dem am meisten geraucht wird? 

Wirft man einen Blick auf alle Berufe, so rauchen in der Gruppe "Werk-, Personenschutzfachkräfte und Detektive" 55,4 Prozent aller Männer und 50,5 Prozent aller Frauen.

Das ist etwa die Hälfte – eine wirklich beachtliche und alarmierende Zahl.

Wenn da nicht noch eine weitere Berufsgruppe wäre, der in der Erhebung ausschließlich Männer zugeordnet wurden: die Möbelpacker. 85,3 Prozent von ihnen rauchen! Klar, dass diese Möbelpacker dann auch besonders gefährdet sind, an Lungenkrebs oder an einer Herzkreislauferkrankung zu sterben.

Alle aktuellen Zahlen über Raucher

Den ausführlichen Tabakatlas 2015 gibt es hier zum Download als PDF. Dort finden Sie alle Zahlen zu Rauchern und Raucherinnen, erfahren, in welchen Bundesländern die meisten leben, welchen Alters-, Bildungs- und Berufsgruppen sie angehören und an welchen Krankheiten die meisten von ihnen sterben.

    Weitere themen

    • Körper
    • Mensch
    • Alternativmedizin
    • Versorgung
    • Leben
    • Mode
    • Schönheit
    • Genuss
    • Reisen
    • Technik
    • Bauen
    • Einrichten
    • Umzug
    • Garten
    • Mobilität
    • Recht
    • Geld
    • Behörden
    • Versicherungen
    • Steuern
    • Lebensweg
    • Freizeit
    • Arbeit
    • Bildung
    • Soziales
    TOP SUCHBEGRIFFE