• Überblick
    • HNO
    • Haut
    • Herz & Kreislauf
    • Muskulatur
    • Magen & Darm
    • Nervensystem
    • Diabetes
    • Rücken & Gelenke
    • Zähne
    • Atemwege
    • Allergien
    • Autoimmunerkrankungen
    • Schmerzen
    • Überblick
    • Schwangerschaft & Geburt
    • Frauengesundheit
    • Männergesundheit
    • Kindergesundheit
    • Sexualität
    • Überblick
    • Homöopathie
    • Heilpflanzen
    • Hausmittel
    • Therapien
    • Überblick
    • Pflege
    • Arzt & Medikamente
    • Erste Hilfe
    • Gesellschaftliches
    • Berufsbilder
    • Überblick
    • Psyche
    • Sport
    • Wellness
    • Ernährung
    • Sucht

Chronisch Lungenkranke bekommen vollklimatisierte Patientenzimmer



Durchatmen fällt Menschen mit Lungenerkrankungen schwer.
Durchatmen fällt Menschen mit Lungenerkrankungen schwer.

In der Berliner Charité wurden zwei Zimmer mit einem neuartigen Klimatisierungssystem in Betrieb genommen. Es wird untersucht, ob sich auf diese Weise die Behandlung von Atemwegserkrankungen verbessert.

Menschen mit Atemwegserkrankungen reagieren besonders empfindlich auf hohe Außentemperaturen. Vor allem Menschen mit der chronisch obstruktiven Lungenkrankheit (COPD), von der bis zu fünf Millionen Deutsche betroffen sind, haben dann Probleme. Ihnen könnten temperaturregulierte Krankenzimmer helfen. 

Die chronisch obstruktive Lungenkrankheit

Bei der COPD verengen sich die Atemwege, was Atemnot mit sich bringt. Zu Beginn des Krankheitsverlaufs geschieht dies nur unter Belastung, im späteren Stadium auch im Ruhezustand. Darüber hinaus haben Patienten und Patientinnen Husten und Auswurf. Bei fortgeschrittener Krankheit wird das Leben der Betroffenen erheblich beeinträchtigt. In den USA ist COPD bereits die vierthäufigste Todesursache. 

Einer der Hauptgründe für die COPD ist das Rauchen bzw. Passivrauchen. Ebenso ins Gewicht fällt die Umweltverschmutzung, vor allem in Ländern, in denen viel organisches Material verbrannt wird. Beruflich regelmäßig Feinstaub ausgesetzt zu sein, fördert die Erkrankung an COPD ebenfalls. Auch Infektionskrankheiten der Lunge können eine Ursache sein, sowie erbliche Vorbelastungen oder eine Ernährung mit vielen Lebensmitteln, die Nitrit oder Nitritpökelsalz enthalten.

COPD ist nicht heilbar, doch das Fortschreiten der Erkrankung kann aufgehalten oder verlangsamt werden. Hierzu müssen auf jeden Fall die schädigenden Ursachen und Einflüsse eliminiert werden. Je nach Stadium der Erkrankung werden Medikamente verabreicht, Atemhilfen eingesetzt, Sauerstoff zugeführt oder Patienten und Patientinnen kontinuierlich beatmet. Auch operative Eingriffe sind möglich, bei denen das Lungenvolumen reduziert wird. Am Ende der Liste aller Optionen steht die Lungentransplantation.

Weitere Informationen zur Krankheit liefert die Sendung COPD des Selbsthilferadios Help FM.

Innovative Klimatisierung hilft der Lunge

In der Berliner Charité wurden nun zwei Zimmer mit einer neuartigen Klimatisierung ausgestattet, um herauszufinden, ob auf diese Weise vor allem im Sommer die Behandlung von Atemwegserkrankungen verbessert werden kann. Die Räume werden geräuschlos gekühlt, damit die Temperatur konstant auf 23 Grad Celsius gehalten werden kann, denn Temperaturen über 25 Grad können den Verlauf der Krankheiten verschlechtern. Im Gegensatz zu Klimaanlagen erzeugt dieses System keine Zugkluft.

"Ziel unseres Forschungsprojekts ist es zu untersuchen, ob diese neuartige, angenehmere Klimatisierung des Krankenzimmers die Genesung von Patienten mit Lungenerkrankungen wie der COPD positiv unterstützen kann", so Prof. Dr. Christian Witt, Leiter des Arbeitsbereichs Pneumologische Onkologie der Charité. Auf Basis der Studienergebnisse könnte das "Krankenzimmer der Zukunft" entwickelt werden, das auch Menschen mit anderen Erkrankungen bei einer schnelleren Genesung hilft.

Die beiden Patientenzimmer gehört zum Forschungsprojekt "Urban Climate and Heat Stress in Mid-latitude Cities in View of Climate Change", das von Deutschen Forschungsgemeinschaft (DFG) bis 2015 gefördert wird.

Weitere themen

  • Körper
  • Mensch
  • Alternativmedizin
  • Versorgung
  • Leben
  • Mode
  • Schönheit
  • Genuss
  • Reisen
  • Technik
  • Bauen
  • Einrichten
  • Umzug
  • Garten
  • Mobilität
  • Recht
  • Geld
  • Behörden
  • Versicherungen
  • Steuern
  • Lebensweg
  • Freizeit
  • Arbeit
  • Bildung
  • Soziales
TOP SUCHBEGRIFFE