• Überblick
    • Energie
    • Handwerker
    • Hausbau
    • Renovieren
    • Umbau
    • Überblick
    • Geschenkartikel
    • Haushaltswaren
    • Möbel
    • Überblick
    • Lagerung
    • Logistik
    • Makler
    • Überblick
    • Gartenbau
    • Gartenmöbel
    • Pflanzen
    • Teich
    • Überblick
    • Auto
    • Motorrad
    • Reparatur
    • Tuning

Car Wrapping: Wunderfolie für's Auto



Schnell mal temporär die Farbe wechseln? Car Wrapping macht's möglich.
Schnell mal temporär die Farbe wechseln? Car Wrapping macht's möglich.

Manche Fahrzeuge fallen wegen spektakulärer Farben oder sehr matter Optik auf. Außergewöhnliche Lackierung, wird sich so mancher Autofan neidisch denken – die Karosserieteile sind jedoch mit einer Spezialfolie überzogen. Das ist gar nicht so aufwändig.

Die Folierung von Fahrzeugen ist in der Tuningszene eine nicht mehr wegzudenkende Form der individuellen optischen Aufwertung von Fahrzeugen. Anders als bei einer Lackierung lassen sich für die Folierung ganz ungewöhnliche Designs entwickeln, die aber nicht so aufwändig auf die Karosserie aufgetragen werden müssen wie eine Lackierung.

Die wichtigsten Vorteile des Car Wrapping

  • Verhältnismäßig wenig Aufwand im Vergleich zur Lackierung (Fahrzeug steht mehrere Tage in der Lackierwerkstatt, aufwendiges Abkleben, mehrfaches Lackieren, Trocknungszeiten usw.)
  • Deutliche günstiger, als eine aufwendige Lackierung.
  • Tolle optische Effekte. Von matter, über Carbon-Style-Optik, bis zum Hochglanzeffekt ist auf Herstellerseite nahezu alles lieferbar.
  • Beliebig viele Farben zur Auswahl. Dadurch auch mehrfarbige Gestaltung am Fahrzeug möglich.
  • Rückstandsfrei wieder abzulösen.
  • Die Folie ist gleichzeitig Lackschutz und trägt damit zum Werterhalt des Autos bei.
  • Lange Haltbarkeit: Die HighTech-Folien halten bis zu sieben Jahren gut an der Karosserie.
  • Kaum Pflege notwendig bei matten Folien. Hochglanzfolien lassen sich polieren, wie ein normaler Lack.
  • Car Wrapping ist  tauglich für die Waschstraße. Der moderate Einsatz von Hochdruckreinigern schadet den Folien nicht.

Entstanden ist das Car Wrapping im Rahmen der Werbung: Taxi-Türen wurden schon frühzeitig mit Werbefolien beklebt. Aber auch bei Polizei- oder Rettungsfahrzeugen kommen Folien zum Einsatz.
Der wirkliche Durchbruch für Car Wrapping als vollständiger Ersatz der Lackierung kam durch innovative Entwicklungen neuer Folien- und Klebematerialien. Hersteller, wie 3M, Avery & Mactac oder Oracal haben den Markt für individuelle Beklebungen von Fahrzeugen vorangetrieben.

Folieren ist was für Profis

Samtbezug auf dem Auto - dank Car Wrapping möglichTrotz moderner Folien, die letztlich den perfekten Look eines Autos ausmachen, ist das Überziehen des Materials eine Aufgabe für Profis. Zwar gibt es die Möglichkeit in diversen Shops Folien der genannten Hersteller zu kaufen inklusive Verklebungsanleitung, doch ist generell davon abzuraten. Vor allem, wenn es um die Beklebung von Außenspiegeln oder Aussparungen für die Türgriffe geht, wird es für Ungeübte schwierig.

Wer mit dem Gedanken spielt, mit einer Vollverklebung sein Fahrzeug zu veredeln, muss mit Kosten zwischen € 1500 und € 2500 rechnen. Der Preis richtet sich nach Größe des Fahrzeugs, Qualität und Art der Car-Wrapping-Folie und den Vorarbeiten, die zu erledigen sind. Die Hersteller geben auf ihre Folien 24 Monate Garantie. Auch Teile des Fahrzeugs, beispielsweise das Dach, lassen sich bekleben und werden so zum Eyecatcher.

Fahrzeugbeschrifter und Werbeagenturen als Car-Wrapping-Experten

In der Regel haben sich Werbespezialisten im Umfeld der Fahrzeugbeschriftung dem Thema Car Wrapping angenommen. Sie verfügen über die praktische Erfahrung mit dem Kleben großflächiger Werbefolien. Meist sind Car-Wrapping-Unternehmen auch Experten für Sonnenschutzfolien, Scheibentönungen und Herstellung von Foliendesigns nach Kundenwunsch.

Unternehmen, die einen Fuhrpark mit Leasingfahrzeugen besitzen, können dank Car Wrapping auffällige Folien mit Werbung auf ihre Fahrzeuge kleben lassen. Geht ein Wagen zurück, wird die Folie abgezogen, ohne dass dadurch ein Wertverlust entsteht.

In dem Zusammenhang sei noch erwähnt, dass Car Wrapping auch im Fahrzeuginnenraum stattfindet. Mittelkonsolen oder Armaturentafeln lassen sich ebenfalls mit Folien bekleben. Wer also sein Interieur mit Karbonapplikationen aufwerten möchte, kann dies mit den modernen Folien verhältnismäßig preiswert bekleben lassen.

Weitere themen

  • Körper
  • Mensch
  • Alternativmedizin
  • Versorgung
  • Leben
  • Mode
  • Schönheit
  • Genuss
  • Reisen
  • Technik
  • Bauen
  • Einrichten
  • Umzug
  • Garten
  • Mobilität
  • Recht
  • Geld
  • Behörden
  • Versicherungen
  • Steuern
  • Lebensweg
  • Freizeit
  • Arbeit
  • Bildung
  • Soziales
TOP SUCHBEGRIFFE