• Überblick
    • Energie
    • Handwerker
    • Hausbau
    • Renovieren
    • Umbau
    • Überblick
    • Geschenkartikel
    • Haushaltswaren
    • Möbel
    • Überblick
    • Lagerung
    • Logistik
    • Makler
    • Überblick
    • Gartenbau
    • Gartenmöbel
    • Pflanzen
    • Teich
    • Überblick
    • Auto
    • Motorrad
    • Reparatur
    • Tuning

Musterwohnungen brauchen keine Makler



Wohnung mieten per Grundriss ist weniger überzeugend als die Besichtigung einer Musterwohnung.
Wohnung mieten per Grundriss ist weniger überzeugend als die Besichtigung einer Musterwohnung.

Wohnungen, die sich noch in der Bauphase befinden können dank Musterwohnung trotzdem schon besichtigt werden. So wird eine Anmietung oder ein Kauf schon vor Fertigstellung erleichtert.

In vielen Städten wie Berlin oder Hamburg herrscht große Wohnungsknappheit. Große Bau- und Immobilienkonzerne lassen daher in den letzten Jahren zahlreiche Neubaukomplexe zur Miete oder als Eigentumswohnungen bauen. Diese Erstbezüge sind bei den Mietern und Käufern sehr gefragt und der Mietvertrag wird nicht selten unterschrieben noch ehe der Grundstein gelegt wurde.

Vermietungsstart erhält Aufschwung durch Musterwohnungen

Für diese Massen-Projekte beauftragen die Bauträger keine externen Makler, sondern beschäftigen ihre eigenen Berater und kaufmännische Mitarbeiter. Das ist sparsamer und bei der Masse von Mietverträgen effizienter. Um die Vermietung deutlich anzukurbeln, werden meist Musterwohnungen eingerichtet, da ein Besuch des Rohbaus nicht unbedingt verkaufsfördernd ist.

Musterwohnungen sind eine gute Investition für die Wohnungsbaufirmen, da die Vermietung aus Kostengründen direkt nach Fertigstellung einer Wohnung erfolgen muss.

Musterwohnungen treiben Mietern die Wohnungen direkt in die Arme

Geschmackvolle Musterwohnungen überzeugen potentielle MieterViele Interessenten lassen sich von Musterwohnungen schneller zum Kauf oder zur Miete überzeugen. Das liegt zum einen daran, dass man tatsächlich vor Augen hat, wie die Wohnung mit Einrichtung aussieht – man kann seine eigenen Möbel vorher ausmessen und mit den Maßen der Wohnung vergleichen.

Somit birgt eine Musterwohnung Vorteile für beide Parteien. 

Zum anderen achten erfahrungsgemäß gerade Frauen auf eine hochwertige Wohnungsausstattung, auf schöne Bodenbeläge oder angenehme Holztöne und lassen sich gerne von einem schön eingerichteten Apartment überzeugen. Diesen Umstand lassen sich die Immobilienkonzerne gerne etwas kosten: Innenarchitekten richten zusammen mit Malern, Tischlern, Lichtplanern und Polstereien eine wahre Traumwohnung ein.

Dabei wird natürlich darauf geachtet, um welche Art von Wohnung es sich handelt: eine moderne Studentenwohnung, ein seniorengerechtes bzw. barrierefreies Apartment, die Luxusstadtwohnung oder doch ein Domizil für die ganze Familie? Die Zielklientel wird mit einer Musterwohnung direkt und erfolgreich angesprochen. 

Weitere themen

  • Körper
  • Mensch
  • Alternativmedizin
  • Versorgung
  • Leben
  • Mode
  • Schönheit
  • Genuss
  • Reisen
  • Technik
  • Bauen
  • Einrichten
  • Umzug
  • Garten
  • Mobilität
  • Recht
  • Geld
  • Behörden
  • Versicherungen
  • Steuern
  • Lebensweg
  • Freizeit
  • Arbeit
  • Bildung
  • Soziales
TOP SUCHBEGRIFFE