• Überblick
    • Energie
    • Handwerker
    • Hausbau
    • Renovieren
    • Umbau
    • Überblick
    • Geschenkartikel
    • Haushaltswaren
    • Möbel
    • Überblick
    • Lagerung
    • Logistik
    • Makler
    • Überblick
    • Gartenbau
    • Gartenmöbel
    • Pflanzen
    • Teich
    • Überblick
    • Auto
    • Motorrad
    • Reparatur
    • Tuning

Trends: Die Auto-Tuning-Szene lebt!



In Sachen Karosserie-Styling  ist viel Neues auf den Markt gekommen.
In Sachen Karosserie-Styling ist viel Neues auf den Markt gekommen.

Die Welt der Auto-Tunings hat sich im Laufe der Jahre weiter entwickelt und die Tuner von einst haben längst ihre Söhne und Töchter dafür begeistert. Wenn es heute einen Trend gibt, dann heißt dieser „Individualität“.

Auto-Tuning? Das sind doch diese Proleten! Das war einmal. Autos zu tunen hat sich zu einem Hobby mit vielen Anhängern entwickelt. Sie über einem Kamm zu scheren, wie früher, wäre nicht mehr zeitgemäß. Längst sind die Kinder der Ur-Tuner in die Fußstapfen ihrer Väter geschlüpft. Und das sind nicht nur Männer. Auch Frauen sind in der Tuning-Szene aktiv. Das wäre noch vor etwa zehn Jahren kaum denkbar gewesen. Auto-Tuning muss anno 2015 differenziert betrachtet werden: Tuning fängt bei Lowriding an und hört bei der Wahl zu Miss Tuning auf. Dazwischen gibt es jede Menge Nischen wie Diesel-Tuning, Camber-Spezialisten (extremer Sturz), Sound-Tüftler oder Offround-Tuner.

Wie stark Auto-Tuning  geworden ist, wird klar, wenn man Fachmagazine oder Fernsehsendungen verfolgt. Natürlich gibt es für so gut wie jedes Fahrzeug spezielle Blogs und Foren, wo sich die Tuning-Szene austauscht. Nicht zuletzt tragen kleinere Tuning-Messen dazu bei, der Szene neue Impulse zu geben.

Oldschool-Tuning

Auto-Tuning war vor vielen Jahren etwas für VW Golf-, Opel Kadett- oder 3er BMW-Fahrer. Heute treffen sie sich nach wie vor. In der Szene sind die Liebhaber der genannten Marken und Modelle mittlerweile Oldschool-Tuner. Meist sind sie ihrem Stil treu geblieben. Modernes Styling passt selten zu den in die Jahre gekommenen Schätzchen. Vielleicht mal ein paar neue Felgen, die es damals noch nicht gab. Oder eine matte Lackierung. Ansonsten sorgen Edelstahl-Auspuffanlage oder Turbolader nach althergebrachter Tuning-Manier für den nötigen Vortrieb.

Luxus-Tuning

Super-Tuning: Ein teurer Auspuff für ein teures Auto.Nicht nur Tuner mit ihren Youngtimern der Golf-Klasse treffen sich, auch Mercedes SL- R129, Porsche 911- oder Audi-TT-Tuner finden zusammen. Die Szene ist also nicht nur breiter, sondern auch nobler aufgestellt. Vor allem ältere Luxuskarossen wie der SL R 129 werden aufgebohrt. Sei es optisch mit 20 Zoll Felgen, extrem tiefer gelegtem Fahrwerk oder mit leistungsgesteigerten Motoren mit zwei Turboladern.

Karosserie-Styling

Ein samtweiches Auto? Carwrapping macht's möglich!Neuen Technologien sei Dank ist in Sachen Karosserie-Styling viel Neues auf den Markt gekommen. In der Tuning-Szene werden Karosserien nicht mehr konventionell lackiert, sondern foliert. Diese im Vergleich zur Lackierung preiswertere Form der Karosserieaufbereitung lässt dem individuellen Anspruch der Hobbytuner viele Gestaltungsmöglichkeiten. Von Camouflage-Look bis Chrome-Effekt ist mit Hilfe des Car Wrappings alles möglich.

SUV-Tuning

Eine noch recht junge und stark wachsende Tuning-Szene sind Fahrer von SUVs. Dieser Fahrzeugtyp, der mehr und mehr andere Fahrzeugtypen in der Zulassungsstatistik verdrängt, lässt sich optisch, akustisch und leistungsmäßig richtig gut „aufmotzen“. Mehrere Veredler bieten Aerodynamik-Kits, Auspuffanlagen, Felgen und Fahrwerkskomponenten an.  Allerdings lassen die Fahrzeugbesitzer tendenziell mehr tunen, als selbst Hand anzulegen. Das gilt auch für die Leistungssteigerung der Motoren via Chip-Tuning.

Tuning World Bodensee

Wer sich ausgiebig die neuesten Entwicklungen bei Tunern und Freaks holen will, fährt zur Tuning World nach Friedrichshafen an den Bodensee. Hier findet Jahr für Jahr ein wahres Tuning-Happening statt. Aus ganz Europa kommen die Tuning-Freunde zu dieser Veranstaltung, die eine Kombination aus Messe und Event ist. Anziehungspunkt sind vor allem die Clubhallen und die Außenareale mit Driftshows und Offroad-Parcours.

Weitere themen

  • Körper
  • Mensch
  • Alternativmedizin
  • Versorgung
  • Leben
  • Mode
  • Schönheit
  • Genuss
  • Reisen
  • Technik
  • Bauen
  • Einrichten
  • Umzug
  • Garten
  • Mobilität
  • Recht
  • Geld
  • Behörden
  • Versicherungen
  • Steuern
  • Lebensweg
  • Freizeit
  • Arbeit
  • Bildung
  • Soziales
TOP SUCHBEGRIFFE